Bundeswehr - Taktische Zeichen und mehr

Da auch wir uns jetzt verstärkt auch dem Bundeswehr Sektor widmen ist diese kleine Aufstellung vielleicht ganz hilfreich, um Fahrzeuge mit den richtigen Abziehbildern zu versehen und/oder den Figuren die richtigen Barett und Litzenfarben zu verpassen!
Wenn ihr (besonders noch diese im aktiven Bw-Dienst) taktische Zeichen habt, die hier fehlen, oder Fehler finden solltet, so mailt mir diese bitte zu!

Die taktischen Zeichen sollten auf Fahrzeugen vorn und hinten in Fahrtrichtung links angebracht sein. Sie messen 180x130mm und sind in RAL7000 ausgeführt. Die Strichstärke des Grundzeichens ist 10mm, Zusatzzeichen und Ziffern haben 8mm, Ziffern und Buchstaben sind 65mm hoch.

Takt.Zeichen Truppe Barettfarbe/Abzeichen Litze
ABC-Abwehr
Artillerie
Panzer-Artillerie
Luftlande-Aufklärer

bis 2005

ab 2005
Aufklärer
Panzer-Aufklärer
Heeresaufklärer
Aufklärer, Drohne
Eloka
Feldjäger
Fernmelder
Fernspäher
Flugabwehr
Frontnachrichten
Fallschirmjäger
Führungsunterstützung
Jäger
Jäger, luftbeweglich
Gebirgsjäger
Panzer-Grenadiere
Heeresflieger
Musik
Instandsetzung
KSK
keine
Logistik
oder
Nachschub
Operative Information
Pioniere
Panzer-Pioniere
Panzer
Panzerjäger
Panzerjäger (Rakete)
Panzermörser
Sanitäter
Luftlande-Sanitäter/KSES
Topografie
Transport
Wachbataillon

Darüberhinaus gibt es unzählige weitere taktische Zeichen, die sich nicht eindeutig Truppengattungen zuordnen lassen oder zu speziell (wie für einzelne Fahrzeugarten) sind ... diese sind in folgender Tabelle zusammengefasst!


Abschub

Amphibien

Beobachtung

Bergung

Brandbekämpfung

Dekontamination

Feldpost

Lichtmess

Luftlande

Radar

Raketen

Schallmess

Spreng

Verpflegung

Ergänzend zu diesen Zeichen gibt es Symbole, die in den Zeichen kombiniert werden und nähere Angaben zu der Einheit machen. Diese sind in folgender Tabelle zu sehen:


Einheit mit mittelschweren Geräten/Waffensystemen

Einheit mit schweren Geräten/Waffensystemen

Schule

Stab

Lehr

Alle taktischen Zeichen haben oben in der Mitte eine Markierung um die Stärke der Einheit zu symbolisieren. Üblicherweise handelt es sich um einen senkrechten Strich, der "Kompanie" bzw. "Batterie" anzeigt. Dabei zeigt eine eventuell vorhandene Zahl links vom taktischen Zeichen die entsprechende Einheitsnummer, die rechts vom Zeichen stehende Zahl die, der übergeordneten Einheit. Folgendes Zeichen bezeichnet also die Einheit: 4.Kompanie des Sanitätsbataillon 3

Nachfolgend die Liste mit den Symbolen und dementsprechenden Einheitsstärken:

Trupp
Gruppe
Zug/Schwarm
Staffel (nur Truppenteile des Heeres für Gefechts-, Geschütz-, Luft- und Erdstaffel)
Kompanie/Staffel/Batterie
Bataillon
Regiment
Brigade
Division
Korps
Armee

zurück