Panzerbataillone

Hier sind nun nach langer Recherche vermutlich alle jemals existenten aktiven Panzerbataillone der Bundeswehr aufgelistet und soweit es geht mit den entsprechenden Daten, soweit man sie herausfinden konnte, versehen. Wenn noch jemand Korrekturen oder Ergänzungen hat, würde ich mich sehr über eine entsprechende Meldung freuen!
thomas.hartwig@panzer-modell.de

Vielen Dank an Günther Krieger für die Einsendung eines Großteils der Wappen!

Bataillon Aufstellung Ort Ausrüstung Ende Wappen
PanzerLehr April 1956 Munster M47 Dezember 1958 umbenannt in PzLehrBtl.93
PzBtl.1 Juli 1956 1956 Dedelsdorf
1957 Augustdorf
M47, M41, M74 März 1959 umbenannt in PzBtl.213
PzBtl.2 Juli 1956 Hemer M47, M41 März 1959 Teilabgabe an PzBtl.333
Rest Umbenennung PzBtl.204
PzBtl.3 August 1956 Hamburg M47, M41, M74 März 1959 Umbenennung PzBtl.174
PzBtl.4 Juli 1956 Amberg M47, M41, M8 März 1959 Umbenennung PzBtl.123
PzBtl.5 September 1956 1956 Hohenfels
1957 Koblenz
M47, M41 März 1959 Umbenennung PzBtl.143
GebPzBtl.8 Oktober 1981 Pocking Leopard 1
1992: Leopard 2
Auflösung September 1996
PzBtl.13 August 1956 1956 Flensburg
1958 Boostedt
M47, M41, M74 März 1959 Umbenennung PzBtl.183
PzBtl.14 Juli 1959 Koblenz
1959 Stadtoldendorf
1962 Hildesheim
M47
1962: M48
1966: Leopard 1
1987: Leopard 1 A5
Auflösung September 1992
PzBtl.15 September 1956 Grafenwöhr M47, M41
1958: M48 A1
Januar 1959 Teilabgabe an PzBtl.54
Rest Umbenennung PzBtl.134
PzBtl.21 April 1981 Braunschweig Leopard 1
Marder
1982: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.23 Januar 1958 Schwanewede M47 März 1959 Umbenennung PzBtl.324
PzBtl.23 April 1976 Braunschweig Leopard 1 A2
1981: Leopard 2
Auflösung März 1992
PzBtl.24 Juli 1960 1960 Dedelstorf
1962 Braunschweig
M47
1960: M48 A2
1966: Leopard 1
1981: Leopard 2
Auflösung Dezember 2003
PzBtl.25 September 1957 Koblenz M47
1958: M48 A1
März 1959 Umbenennung PzBtl.153
PzBtl.31 April 1981 Nienburg Leopard 1
Marder
1982: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.33 Dezember 1958 Munster
1959 Dörverden
1965 Luttmersen
M47, M48 A2
1966: Leopard 1
1981: Leopard 2 A4
1996: Leopard 2 A5
2004: Leopard 2 A4
2006: Leopard 2 A6
2015 umstrukturiert in PzGrenBtl.33
PzBtl.34 April 1959 1959 Nienburg
1969 Scheuen
M47
1960: M48 A2
1967: Leopard 1
Oktober 1981 Umbenennung PzBtl.334
PzBtl.34 Oktober 1981 Nienburg Leopard 1
1982: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.44 Januar 1962 Allendorf
Arolsen
M48 A2
1968: Leopard 1
März 1975 Teilung und Umbenennung in PzBtl.342 und 343
PzBtl.44 Oktober 1980 Göttingen Leopard 1 Auflösung September 1992
PzBtl.53 April 1976 Hessisch-Lichtenau Leopard 1 Auflösung März 1983
PzBtl.54 Januar 1959 1959 Wetzlar
1960 Wolfhagen
M47
1960: M48 A2
1968: Leopard 1
Oktober 1981 Umbenennung PzBtl.64
PzBtl.54 Oktober 1981 Hessisch-Lichtenau Leopard 1
1989: Leopard 1 A5
Auflösung September 1992
PzBtl.61 Oktober 1980 Wolfhagen Leopard 1
Marder
1985: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.63 April 1959 Stadtallendorf M47, M48 A2
1968: Leopard 1
1985: Leopard 2
Oktober 1981 Umbenennung PzBtl.143
PzBtl.63 Oktober 1981 Arolsen Leopard 1
1985: Lepard 2
Auflösung Dezember 2002
PzBtl.64 April 1961 Allendorf M48 A2
1968: Leopard 1
Oktober 1981 Umbenennung PzBtl.144
PzBtl.64 Oktober 1981 Wolfhagen Leopard 1
1985: Leopard 2
2005: Leopard 2 A6 M
Auflösung 2007
PzBtl.74 April 1959 1959 Seedorf
1963 Altenwalde
M47
1960: M48 A2
1966: Leopard 1
1974: Leopard 1 A1
1989: Leopard 1 A5
Auflösung Dezember 2003
PzBtl.81 Oktober 1980 Lüneburg Leopard 1
1981: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.83 Oktober 1958 Lüneburg M47, M48 A1
1961: M48 A2 C
1966: Leopard 1
1981: Leopard 2
Kaderung April 1992 als PzBtl.83 n.a.
PzBtl.84 Juli 1959 Lüneburg M48
1961: M48 A2 C
1966: Leopard 1
1981: Leopard 2
1999: Leopard 2 A5
Auflösung Dezember 2002
PzLBtl.91 Januar 1980 Munster Leopard 2 Auflösung September 1992
PzLBtl.93 Dezember 1958 Munster M48 A1
1959: M48 A2
1961: M48 A2 C
1964: Leopard 1
1980: Leopard 2
2016: Leopard 2 A6M+
noch aktiv
2016:
PzLBtl.94 Juli 1960 Munster M48 A2 C
1966: Leopard 1
1980: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.94 n.a. 1997 Celle
2006: Munster
Leopard 2 A4 Auflösung Juni 2008
PzBtl.104 November 1960 Amberg M47
1967: M48 A2
Oktober 1971 Umbenennung PzBtl.303
PzBtl.104 April 1981 Pfreimd M48 A2 GA2
1983: Leopard 1
1992: Leopard 2 A4
1997: Leopard 2 A5
2004: Leopard 2 A6
noch aktiv
PzBtl.110 April 1970 Hemer Leopard 1 April 1975 Umbenennung PzBtl.202
PzBtl.114 September 1962 Gärmersdorf
1963: Neunburg v.Wald
M47
1967: M48 A2
Oktober 1970 Umbenennung PzJgBtl.114
PzBtl.114 April 1981 Neunburg v.Wald M48 A2 GA2
1984: Leopard 1
Auflösung September 1992
PzBtl.120 März 1970 Hemer Leopard 1
1971: Marder (5.Kp.)
April 1975 Umbenennung PzBtl.203
PzBtl.121 April 1981 Amberg M48 A2 GA2
1983: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.123 März 1959 Amberg
1960: Gärmersdorf
M47
1967: M48 A2
1979: M48 A2 GA2
1983: Leopard 2
Auflösung September 1994
PzBtl.124 Juni 1959 Grafenwöhr
1960: Gärmersdorf
M47
1968: M48 A2
1979: M48 A2 GA2
1983: Leopard 2
Auflösung September 1994
PzBtl.134 Januar 1959 Wetzlar M47
1959: M48 A1
1965: M48 A2 C
1967: Leopard 1
1990: Leopard 1 A5
Auflösung September 1992
PzBtl.141 Oktober 1981 Stadtallendorf Leopard 1 A3
Marder
1985: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.143 März 1959 Koblenz M47, M48 A1
1964: M 48 A2 C
1967: Leopard 1
Oktober 1981 Umbenennung PzBtl.343
PzBtl.143 Oktober 1981 Stadtallendorf Leopard 1
1985: Leopard 2
Auflösung Juni 2003
PzBtl.144 April 1959 Koblenz M48 A1
1967: Leopard 1
Oktober 1981 Umbenennung PzBtl.344
PzBtl.144 Oktober 1981 Stadtallendorf M48 A2GA2
1983:Leopard 1
1985: Leopard 2
Auflösung Juni 2003
PzBtl.151 Oktober 1981 Koblenz Leopard 1
Marder
1985: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.153 März 1959 Koblenz M48 A1
1967: Leopard 1
1985: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.154 Oktober 1967 Hessisch Lichtenau Leopard 1 Auflösung Oktober 1981
PzBtl.154 Oktober 1981 Westerburg Leopard 1 A3
1985: Leopard 2
Auflösung September 2006
PzBtl.164 November 1961 Flensburg
1969: Schwarzenbek
M47
1966: M48 A2 C
1979: M48 A2 GA2
1982: Leopard 1
1992: Leopard 2
Auflösung September 1994
PzBtl.174 März 1959 Hamburg M47
1967: M48 A2 C
1979: M48 A2 GA2
1982: Leopard 1 A1A2
Auflösung September 1992
PzBtl.181 April 1981 Neumünster Leopard 1
Marder
Auflösung September 1992
PzBtl.183 März 1959 Boostedt M47
1968: M48 A2 C
1974: Leopard 1 A2
1990: Leopard 1 A5
2002: Leopard 2 A4
Auflösung September 2006
PzBtl.184 April 1959 Boostedt M47
1967: M48 A2 C
1974: Leopard 1 A2
1991: Leopard 1 A5
2002: Leopard 2 A4
Kaderung 1992
PzBtl.194 April 1959 Münster-Handorf M47
1962: M48 A2 C
1967: Leopard 1
1989: Leopard 1 A5
Auflösung September 1992
PzBtl.201 Oktober 1980 Hemer Leopard 1
Marder
1983: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.202 April 1975 Hemer Leopard 1 Oktober 1980 Umbenennung PzBtl.204
PzBtl.203 April 1975 Hemer
2007: Augustdorf
Leopard 1
Marder
1983: Leopard 2
2003: Leopard 2 A6
2006: Leopard 2 A6M
noch aktiv
PzBtl.204 März 1959 Hemer M47
1961: M48
1967: Leopard 1
April 1970 Teilung und Umbenennung PzBtl.110 und PzBtl.120
PzBtl.204 Oktober 1980 Ahlen
1992: Hemer
Leopard 1
1983: Leopard 2 A4
Auflösung Juni 2002
PzBtl.210 Oktober 1970 Dornstadt Leopard 1
1971: Leopard 1 A2
April 1975 Umbenennung PzBtl.282
PzBtl.211 Oktober 1980 Augustdorf Leopard 1
1983: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.213 März 1959 Augustdorf M47, M48 A2
1967: Leopard 1
1983: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.214 Juni 1959 Augustdorf M47, M48 A2
1967: Leopard 1
1983: Leopard 2
1997: Leopard 2 A5
2001: Leopard 2 A6
Auflösung Oktober 2002
PzBtl.220 Oktober 1971 Dornstadt M48 A2
1972: Leopard 1 A2
April 1975 Umbenennung PzBtl.284
GebPzBtl.224 April 1966 Landsberg M47, HS30
1967 M48
Februar 1971 Umbenennung GebPzJgBtl.224
PzBtl.224 April 1981 Landsberg Leopard 1 A1
1990: Leopard 1 A5
Auflösung September 1992
PzBtl.234 November 1964 Pocking M47 1965: Umbenennung GebPzBtl.234
GebPzBtl.234 1965 Pocking M47
1967: M48
Oktober 1971: Umbenennung GebPzJgBtl.234
PzBtl.241 Oktober 1981 Landshut
1985: Kirchham
M48
Marder
1982 Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.243 April 1959 Traunstein
1960: Landsberg
M47, M48 April 1966 Umbenennung PzBtl.224
PzBtl.243 Oktober 1981 Kirchham M48
1982: Leopard 2
Auflösung April 1996
PzBtl.244 April 1959 Landshut M41, M47
1967: M48 A2
1982: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.273 April 1959 Böblingen M47 Oktober 1963 Teilung und Umbenennung in PzBtl.363 und PzBtl.364
PzBtl.281 April 1981 Dornstadt Leopard 1 A4
Marder
1988: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.282 April 1975 Dornstadt Leopard 1 A4 April 1981 Umbenennung PzBtl.281
PzBtl.283 April 1976 Münsingen Leopard 1 A4
1988: Leopard 2 A4
April 1992 Umbenennung FschPzAbwBtl.283
PzBtl.284 Oktober 1968 Dornstadt M48 A2 C April 1970 Umbenennung PzBtl.304
PzBtl.284 April 1975 Dornstadt
1992: Heidenheim
Leopard 1 A4
1988: Leopard 2 A4
1992: Kaderung
Auflösung März 2004
PzBtl.291 April 1981 Stetten a.k.Markt Leopard 1 A4
Marder
1986: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.293 April 1970 Münsingen M48 A2 C Oktober 1971 Umbenennung PzBtl.304
PzBtl.293 Oktober 1971 Stetten a.k.Markt M48
1972: Leopard 1 A2
1975: Leopard 1 A4
1987: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.294 März 1959 Stetten a.k.Markt M47
1966: M48 A2 C
1972: Leopard 1 A2
1975: Leopard 1 A4
1986: Leopard 2
September 1992 Umbenennung PzGrenBtl.294
PzBtl.303 März 1959 Münsingen
1962: Dornstadt
M47
1966: M48 A1
Oktober 1971 Umbenennung PzRgt.200
PzBtl.303 Oktober 1971 Amberg
1973: Heidenheim
M48 A2
1973: Leopard 1 A3
April 1981 Umbenennung PzBtl.304
PzBtl.304 August 1959 Münsingen M47
1966: M48 A2
April 1970 Umbenennung PzBtl.293
PzBtl.304 April 1970 Dornstadt M48, M48 A2 C Oktober 1971 Umbenennung PzRgt.200
PzBtl.304 Oktober 1971 Münsingen M48 A2 C
1973: Leopard 1 A3
Auflösung März 1981
PzBtl.304 April 1981 Heidenheim Leopard 1 A3
1989: Leopard 2
Auflösung März 2004

bis 1992
PzBtl.310 April 1958 Augustdorf
1958: Münsingen
M47 März 1959 Umbenennung PzBtl.303
PzBtl.311 n.a. 1988 Delmenhorst Leopard 2 Auflösung September 1992
PzBtl.314 April 1961 Oldenburg M48 A2
1966: Leopard 1
Leopard 1 A1A1 / A1A2
1988: Leopard 1 A5
Oktober 1992 Umbenennung FschJgBtl.314
PzBtl.322 März 1958 Großengstingen M47 März 1959 Umbenennung PzBtl.294
PzBtl.324 März 1958 Schwanewede M47
1961: M48 A2
1967: Leopard 1
Auflösung September 1992
PzBtl.331 April 1981 Celle Leopard 1
Marder
1982 Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.333 März 1959 Lingen M47
1959: M48 A2
1967: Leopard 1
Oktober 1981 Umbenennung PzBtl.523
PzBtl.333 Oktober 1981 Celle Leopard 1
1982: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.334 Oktober 1972 Nienburg Leopard 1 Oktober 1981 Umbenennung PzBtl.34
PzBtl.334 Oktober 1981 Celle Leopard 1
1982: Leopard 2
Oktober 1992 Umbenennung PzLBtl.334
PzLBtl.334 Oktober 1992 Celle Leopard 2 Auflösung Juni 2006
PzBtl.341 Oktober 1980 Koblenz Leopard 1
Marder
1984: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.342 April 1975 Arolsen Leopard 1 April 1981 Umbenennung PzBtl.63
PzBtl.343 April 1975 Arolsen Leopard 1 Auflösung Oktober 1980
PzBtl.343 Oktober 1981 Koblenz Leopard 1
1984: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.344 Oktober 1981 Koblenz Leopard 1
1984: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.354 Januar 1960 Hammelburg M47
1966: M48 A2
1978: M48 A2 GA2
1983: Leopard 1 A1 A2
1989: Leopard 1 A5
Auflösung September 1992
PzBtl.361 Oktober 1980 Külsheim M48 A2 GA2
Marder
1984: Leopard 2
Auflösung September 1992
PzBtl.363 Oktober 1963 Böblingen
1964: Külsheim
M47
1968: M48 A2 C
1978: M48 A2 GA2
1984: Leopard 2
Auflösung September 2006
PzBtl.364 Oktober 1963 Böblingen
1964: Külsheim
M47
1968: M48 A2 C
1978: M48 A2 GA2
1984: Leopard 2
Auflösung Juni 2002
PzBtl.373 April 1991 Kirchhain Leopard 1 A5 Auflösung April 1996
PzBtl.383 März 1991 Bad Frankenhausen Leopard 1 A5
2003: Leopard 2 A5
2004: Leopard 2 A6
Auflösung April 2007
PzBtl.393 März 1991 Bad Salzungen Leopard 2 A4
1996: Leopard 2 A5
2002: Leopard 2 A4
2006: Leopard 2 A5
noch aktiv
PzBtl.403 April 1991 Stern-Buchholz Leopard 1 A5
1994: Leopard 2 A4
2001: Leopard 2 A6
Auflösung März 2007
PzBtl.413 Mai 1991 Torgelow Leopard 1 A5
2000: Leopard 2 A5
2005: Leopard 2 A6
2006: Leopard 2 A5
Okt.2015: Umstrukturierung umd Umbenennung in JgBtl.413
PzBtl.414 März 2016 Bergen-Hohne Leopard 2 A6 noch aktiv
PzBtl.423 März 1991 Brück Leopard 2 A4 Auflösung März 2003
PzBtl.513 April 1981 Flensburg M48 A2
1982: Leopard 1 A1A1/A1A2
Auflösung September 1992
PzBtl.514 n.a. April 1981 Flensburg M48 A2
1982: Leopard 1 A1A1/A1A2
Auflösung September 1992
PzBtl.523 Oktober 1981 Lingen Leopard 1
1982: M48 A2 GA2
Oktober 1991 Umbenennung JgBtl.523
PzBtl.524 n.a. Oktober 1981 Lingen Leopard 1
1982: M48 A2 GA2
Auflösung September 1992
PzBtl.533 Oktober 1981 Düren Kanonenjgpz.
1983: M48 A2 GA2
Oktober 1991 Umbenennung JgBtl.533
PzBtl.534 n.a. Oktober 1981 Düren Kanonenjgpz.
1983: M48 A2 GA2
Auflösung September 1992
PzBtl.543 Oktober 1981 Hermeskeil M48 A2
1982 M48 A2 GA2
Auflösung Oktober 1991
PzBtl.544 n.a. Oktober 1981 Hermeskeil M48 A2
1982 M48 A2 GA2
Auflösung September 1992
PzBtl.553 Oktober 1981 Stetten a.k.Markt M48 A2 GA2 Auflösung September 1989
PzBtl.554 n.a.
2.Kp voll aufgestellt
Oktober 1981 Stetten a.k.Markt M48 A2 GA2 Auflösung September 1989
April 1987 2.Kp wird eigenständige Pz.Kp. -> April 1989 Umbenennung zu PzJgKp.550
PzBtl.563 Oktober 1981 Landshut M48 A2
1983: Leopard 1
Auflösung September 1992
PzBtl.564 n.a. Oktober 1981 Landshut M48 A2
1983: Leopard 1
Auflösung September 1993
Geräteeinheiten
PzBtl.613 Oktober 1983 Hamburg M48 A2 GA2
Leopard 1 A1A1
Auflösung September 1991
PzBtl.623 April 1984 Wietmarschen-Lohne M48 A2 GA2 Auflösung September 1992
PzBtl.633 April 1984 Ahlen M48 A2 GA2 Auflösung September 1992
PzBtl.643 April 1984 Baumholder M48 A2 GA2 Auflösung September 1992
PzBtl.653 Januar 1983 Münsingen M48 A2 GA2 Auflösung September 1992
PzBtl.663 April 1982 Heidenheim M48 A2 GA2 Auflösung Juni 1993


zurück