Ausgepackt-Archiv



Trumpeter 01053
M1120 HEMMT Load Handing System (LHS)

Die Heavy Expanded Mobility Tactical Truck Familie wurde 1982 in die US Army eingeführt und kontinuierlich weiterentwickelt. Im Jahre 2000 wurde damit begonnen, ältere Fahrzeuge vom Typ M977 und M985 welche beide eine Stahlpritsche besaßen, mit einem Hakenabrollwechselpalettensystem der Firma Multilift umzurüsten, um den Transport von Wechselpritschen zu ermöglichen. Diese liefen dann ab 1999 der Truppe zu und bilden eine der Stützen der US Heerslogistik.

Nach dem Öffnen des stabilen und recht großen Stülpkartons wird man mit einer wahren Teileorgie beglückt es finden sich zwanzig hellgraue Plastikspritzlinge, eine Fahrerkabine in der Slide-Mould-Technik, ein Spritzling in durchsichtigem Plastik, vier Metallröhrchen für die Hydraulikstempel, ein Fotoätzteilbogen, neun Vinylreifen, der Decalbogen, Maskierfolien für die Scheiben, ein DIN A4 Blatt mit Markierungsvorschlägen und die Bauanleitung.

An den Spritzlingen ist an einigen Teilen etwas Fischhaut zu finden, die sich aber problemlos entfernen lassen sollte, und die Türen sind mit auffälligen „Spritzlunken“ quasi übersäht -  dies zu versäubern ist eine wirklich nervige Angelegenheit und hätte vielleicht besser gelöst werden können.

Die Bauteile sind durchweg sehr gut detailliert, und die beiliegenden Ätzteile sind durchgehend sinnvoll und werden alle beim Bau benötigt – eine andere Option in Form von Plastikteilen ist (leider) nicht vorgesehen. Das könnte den einen oder anderen Modellbauer vielleicht abschrecken.

Eine sehr erfreuliche Option ist die beweglich Darstellung der Wechselpritsche mit den Hydraulikstempeln aus Metall – hier bleibt alles beweglich – sauberes und vorsichtiges Arbeiten vorausgesetzt.

Es liegen schön klare Klarsichtteile und passende Lackiermasken für den LKW bei – sehr erfreulich, und dies scheint bei vielen neuen Bausätzen zur Regel zu werden.

Der Container, mit dem die Wechselpritsche bestückt werden kann, ist hervorragend detailliert und kann als Bausatz im Bausatz gelten – auf dem Decalbogen finden sich zivile Beschriftungen für diesen – Perfekt für den Dioramenbauer.

Die Bauanleitung führt in achtunddreißig Schritten zum fertigen Modell und ist, wie bei Trumpeter gewohnt, sehr übersichtlich und klar gegliedert.

Als Markierungsvarianten stehen zwei Fahrzeuge zur Auswahl. Eines in Wüstengelb und eins in NATO Dreifarbtarn. Wie bei Trumpeter gewohnt sind leider keinerlei Angaben zu Einheit und Einsatzort gegeben. Bei dem wüstengelben Fahrzeug sind auch keine Bumpercodes vorhanden.

Die Farbangaben beziehen sich auf Mr. Hobby, Vallejo, Model Master, Tamiya und Humbrol - Hier sollte für jeden etwas dabei sein.

Mein Fazit:  Ein toller Bausatz – wer einen hervorragend detaillierten Bausatz des HEMMT sucht, wir hier fündig. Ein paar Stunden Bastelzeit sollte man aufgrund der hohen Teileanzahl mitbringen, und einem blutigen Anfänger würde ich den Bausatz auch nicht empfehlen. Alle anderen: Zugreifen! 

   Kurz-Übersicht:
   Art.Nr:
   Art des Artikels:
   Material:
   Maßstab:
   Erschienen:
01053
Komplettbausatz
Spritzguss
1:35
August 2018
Hersteller:
Land:
Preis bei
Erscheinen:
Trumpeter
China

ca.85 Euro

   Geeignet für:


   Preis/Leistung:


   Gesamteindruck:




  
  Review von:
  Sven Schröder



Dieser Bausatz ist ab sofort erhältlich bei:


http://www.modellbau-koenig.de
Nordenhamer Str.177
27751 Delmenhorst
Tel.: 04221/28 90 870
Fax: 04221/28 90 820













zurück