Ausgepackt-Archiv


www.paperpanzer.com/

Mit der Nummer 35029 kommt von Paper Panzer Productions jetzt das Set Beobachtungspanzer Panther F

In dem Set finden sich 20 Resinteile und eine 1,4m Antenne aus Metall zum Bau eines kompletten Schmalturms, wie er für den Panther F geplant war - hier allerdings als Gussturm mit Walzstahlblende, Kanonenatrappe und Beobachtungsoptiken.

Die Gussqualität der Teile ist ganz ausgezeichnet mit wahnsinnig guten Oberflächendetails, feinen Details, wder Lufteinschlüssen noch Verzug oder Formfehlern.

Der Turm liegt als komplettes Teil bei, der noch auf das unterteil gesetzt werden muss. Diese ist schon ein Hinkucker an sich, denn dieser ist als Gussturmversion des legendären Schmalturms gestaltet mit abgerundeten hinteren Ecken. Dafür vorn eine Walzstahlplatte mit exzellenter Darstellung der Schweißnähte und Schnittkanten der verzahnten Platte.
Die neue Kanonenblende sieht anders, sehr interessant aber auch perfekt gemacht aus. diese wird direkt auf die Frontplatte geklebt und ist damit unbeweglich - vorn wird ein Dummyrohr aus Resin eingeklebt. Dieses ist sauber und verzugsfrei gegossen.
Eien Kommandantenkuppel liegt eizeln bei in die auch die Winkelspiegel als Resineinzelteile einzeln eingeklebt werden müssen - ist für die Feinheit der Details sehr hilfreich, aber sicher etwas Fummelarbeit. Der Turm selber bleibt an der Stelle der Luke geschlossen, wenn man ihn sich nicht selber aufbohrt - d.h. es kommen maximal Halbfiguren für die Kammandantenkuppel in Frage.

last but not least stehen 4 verschiedene Ausblickköpfe für diesen Beobachtungsturm im Set zur Vefügung - zwei verschiedene Arten und diese jeweils einmal ein- und einal ausgefahren. Optisch sehr ansprechend und gerade mit den ausgefareren Optiken auf Dioramen ein echter Blickfang. Auch hier wieder schöne Details, sauberer udn verszugsfreier Guss.

Was etwas irritiert ist, dass keine Bauanleitung enthalten ist - die meisten Teile erklären sich von allein und sollten einen erfahren Modellbauer vor keine Schwierigkeiten stellen - man tüftelt allerdings ein wenig wozu die ganzen Beobachtungsoptiken gut sind - ein Blick auf die Herstellerseite hilft dabei.

Das Set kostet rund 35 Euro und ist direkt vom Hersteller erhältlich.

   Kurz-Übersicht:
   Art.Nr:
   Art des Artikels:
   Material:
   Maßstab:
   Erschienen:
35028
Zurüstsatz
Resin
1:35
Februar 2017
Hersteller:
Land:
Preis bei
Erscheinen:
PPP
Belgien

ca.35 Euro

   Geeignet für:


   Preis/Leistung:


   Gesamteindruck:




  
  Review von:
  Thomas Hartwig




Fotos:



zurück