Ausgepackt Archiv


http://panzerart.pl/index.php

Panzerart ist in Deutschland erhältlich z.B. bei:


http://www.modellbau-koenig.de


Panzerart RE35-513 - "M923 Big Foot wheels (Michelin X)".

In der schönen Pappverpackung finden wir ein Tütchen, prall gefüllt mit 8 Reifen aus Resin für die M923 Bigfoot LKW der US Armee. In diesem Fall sind es die Reifen des Herstellers Michelin.

Acht Reifen? Der M923 hat doch bloß 3 Achsen ... ja, aber es gibt zusätzlich noch 2 Reservereifen am Fahrzeug und die hat Panzerart auch mit implementiert und entsprechend dargestellt.

Der Guss der Reifen ist einwandfrei und ohne Luftblasen. Die Detaillierung is phänomenal gut und das bei nur einem relativ kleinen Anguss auf der Lauffläche, der sich sicher leicht versäubern lässt.
Die Reifen sind jeweils komplett in einem Stück gegossen und weisen neben der hervorragenden, scharfen, grobstolligen Profiierung der Lauffläche eben auch so superfeine und geniale Details auf, wie eben die hauchdünn erhabenen Herstelleraufdrucke und Strukturen der Reifenflanken. Das ist ganz großes Kino.
Und dieses große Kino geht bei den Felgen weiter ... superdetailliert, knackscharf gegossen - allein die kleinen Schrauben und Mutternköpfe, aber auch die Details des Reifendruckregelsystems sowohl an den Vorder- als auch heckreifen. Bei letzteren sogar in der Tiefe der Felge den Druckschlauch direkt mit eingegossen. Wow!
Und bei den Reservereifen sehr schön dargestellt der leere innere Felgenring. Bei meinem Muster waren leider ein paar der längeren Schraubenstücke des äusseren Rings abgebrochen, aber das verwundert auch kaum so klein und filigran wie diese sind - und mir ist es auch jetzt erst bei der Großaufnahme aufgefallen

Für die M923 ist dies ein ganz hervorragender Reifensatz mit tollen und extrem feinen Details, die den Bausatz enorm aufwerten.

  Kurz-Übersicht:
  Art.Nr:
  Art des Artikels:
  Material:
  Maßstab:
  Erschienen:
RE35-513
Zurüstsatz
Resin
1:35
Februar 2018
Hersteller:
Land:
Preis bei
Erscheinen:
Panzerart
Polen

ca.18 Euro

  Geeignet für:


  Preis/Leistung:


  Gesamteindruck:




  
  Review von:
  Thomas Hartwig


Fotos:




Thanks to Panzerart for the review sample

zurück